Gegen Aufsteiger Kremmen konnte die 5. te leider nicht gewinnen, 4:10 für Kremmen

Ja, so kann`s gehen. Die Doppel gingen 1:1 aus. Patrick & Ferdinand gewannen gegen Schmidt / Domdey mit 3:2. Starke Leistung ihr beiden. Andreas & ich verloren gegen Kaps / Hertel mit 1:3. Auch hier in den ersten 4 Einzeln ein Stand von 2:2. Patrick gewann im 5. Satz gegen Schmidt mit 11:8, Ferdinand verlor gegen Kaps glatt 0:3, Andreas verlor gegen Domdey im 4. Satz mit 13:15  und ich gewann gegen Hertel im 4. Satz mit 11:5.

2. Runde: ging mit 3:1 an Kremmen. Patrick gewann gegen Kaps 3:1, Ferdinand verlor gegen Schmidt 1:3, Andreas verlor gegen Hertel mit 1:3 und ich gegen Domdey glatt 0:3. Der Stand nun leider 4:6 für Kremmen.

Damit, ging Kremmen in Führung, die sie sich auch nicht mehr nehmen ließen. Denn die nächsten 4 Spiele gingen alle an Kremmen. Andreas verlor gegen Kaps knapp 2:3, Patrick verlor ebenso gegen Hertel 2:3, Ferdinand gegen Domdey knapp 2:3 und ich gegen Schmidt 1:3. Diese Spiele hätten auch anders ausgehen können, aber Kremmen war eben besser.

Das war dann wirklich nix gegen den Aufsteiger Kremmen. 4:10 der Endstand für Kremmen. Glückwunsch !!!

Patrick                     2,5      -1

Ferdinand              0,5     – 3

Andreas                 0          – 3,5

Heike                      1          2,5