Upps..das ging dann mal daneben..

 Am Freitag , 31.1.20 , empfing der HSV V , der mit : Emil Guthmann , Andreas Mainzer , Rainer Hartmann und Susanne Germer spielte , den TTC Rotation Leegebruch V , die mit : Bringmann Marco , Moritz Dennis , Mehr Alexander – Theodor und Wolf Niclas antraten. Emil & Rainer , spielten gegen Bringmann / Wolf. Ein spannendes und schweres Spiel. Emil & Rainer konnten auf 2 : 2 aufholen. Aber auch der 5 . Satz blieb voller Spannung . Die beiden gaben alles , und gewannen mit 11 : 8. Super gemacht ihr beiden!! Andreas & Susanne , konnten Moritz / Mehr einen Satz abknöpfen , verloren dann aber im 4 . Satz mit 10 : 12. Schade .. Danach , gingen alle Einzel leider an Leegebruch. Emil , verkaufte sich richtig gut gegen Moritz. Musste sich aber im 5 . Satz leider mit 5 : 11 geschlagen geben. Auch Rainer , der gegen Wolf spielte , kämpfte sich bis in den 5. Satz , verlor dann leider mit 4 : 11. Schade Rainer.. Hast gekämpft !! Auch Susanne, die dann später gegen Wolf spielte , kämpfte sich bis in den 5 . Satz . Verlor aber leider auch , dann hier mit 7 : 11. Die anderen Einzel , gingen dann mit 0: 3 oder 1 : 3 verloren. Kein guter Tag für Euch gewesen.. Kann ja in den weiteren Spielen nur besser werden..

Ein verdienter Sieg in Fürstenberg vom HSV VII

Sascha Gottwald , Rene Wentzel , Jan – Peter Rietz und Michael Lucht , fuhren am 31.1.20 nach Fürstenberg zum nächsten Spiel. Dort erwarteten sie die Spieler: Grune Mike , Rindfleisch Romano , Kähler Stefan – Wolfgang und Priepke Andy. Sascha & Jan – Peter , kämpften sich bis in den 5 .Satz , mussten sich da aber mit 7 : 11 geschlagen geben. Schade, das war knapp.. Rene & Michael , die gegen Kähler / Priepke spielten , konnten im 5. Satz mit 11 : 6 gewinnen !! Super gemacht ihr Zwei !! Uii , die ersten 4 Einzel gingen dann auch an den HSV VII .Rene , gewann gegen Grune glatt 3 : 0 , Sascha schlug Rindfleischh 3 : 1 , Michael gewann gegen Kähler im 5 . Satz mit 11 : 8 und Jan – Peter schlug Priepke mit 3 : 0. Tolle Leistung aller !! Die nächste Runde ging 2 : 2 aus. Sascha verlor leider gegen Grune glatt 0. 3 , Rene unterlag Rindfleisch mit 1 : 3 , Jan – Peter konnte Kähler mit 3 : 0 besiegen und Michael gewann gegen Priepke mit 3 : 1 . Ihr habt somit Eure Führung auf 7 : 3 ausbauen können. Klasse !! Auch die 3 . Runde ging 2 : 2 aus. Sascha gewann gegen Kähler glatt 3 : 0 , Jan – Peter verlor gegen Grune 0 : 3 , Michael verlor gegen Rindfleisch 0 : 3 und Rene gewann 3 : 1 gegen Priepke. Der Stand : 9 : 6 für Euch. Nur noch ein Punkt fehlt.. Michael , verlor leider 1 : 3 gegen Grune , aber Sascha konnte Priepke mit 3 : 0 besiegen und holte so den 10 . Punkt für den HSV VII. Eine super tolle Leistung von Euch allen !! Macht alle weiter so…