Nun folgen wieder neue Berichte…

Die neue Saison , ist schon im vollem Gange.. Nun wird es auch von mir wieder etwas zu lesen geben. Ich hoffe , es gefällt Euch..Viel Spaß beim lesen..

In der Zeit vom : 2.9. – 13.9.19

Kreisliga

Hier spielten am 13.9.19 der HSV IV Auswärts gegen Bötzow III . Tomke Dommerdich , Andreas Müller , Franz Lakatos und Andreas Mainzer , stellten sich der Aufgabe. Franz & Andreas Mainzer , konnten ihr Doppel gewinnen im 5 . Satz mit 11 : 6 . Tomke & Andreas Müller hingegen verloren knapp im 5 . Satz mit 10 : 12 . Echt schade. Tomke , war in diesem Spiel noch der Beste. Er konnte 2 Einzel gewinnen. Super Tomke !! Andreas Mainzer holte auch noch ein Einzel , hier gegen Norbert Dahms. Das war es aber auch schon an Punkte. 4 : 10 das Ergebnis . Im nächsten Spiel wird es dann hoffentlich besser laufen.

In der 1 . Kreisklasse , spielten der HSV V am 2.9. 19 gegen Stahl Hennigsdorf II in Hennigsdorf. Dieses Spiel , sollte eine interessante Begegnung werden. Der HSV V spielte mit : Patrick Jost , Gerd – Peter Wulfmeier , Susanne Germer und Tibor Lakatos. Hier gingen beide Doppel an den HSV V . Ein super Beginn. Patrick & Susanne schlugen Vogel / Müller glatt 3 : 0. Gerd – Peter & Tibor konnten im 5. Satz mit 11 : 7 Kohlhagen / Reimann bezwingen. Klasse gemacht !! In den Einzeln , konnte sich Patrick 3 Spiele sichern. Er gewann gegen : Vogel 3 : 1 , gegen Kohlhagen 3 : 0 und gegen Reimann 3 : 1 . Im 4 Spiel musste er sich leider im 5 . Satz gegen Müller mit 9 : 11 geschlagen geben. Trotzdem , hast Du super gut gespielt !! Gerd – Peter gewann 2 Einzel. Gegen Kohlhagen glatt 3 : 0 und gegen Vogel 3 : 0. Das war sehr gut !! Gegen Müller , musstest Du Dich leider im 5 . Satz mit 16 : 18 geschlagen geben. Und Dein letztes Spiel gegen Reimann ging knapp mit 9 : 11 verloren. Susanne , konnte leider kein Spiel gewinnen. Es war aber auch echt ungerecht. Du hast so super gespielt aber 3 von 4 Spielen musstest Du im 5 . Satz abgeben. Das andere gegen Kohlhagen ging leider mit 3 : 1 an Kohlhagen. Tibor , konnte gegen Vogel mit 3 : 1 gewinnen. Das war gut so !! Die anderen , gingen leider auch verloren. Somit , ein spannendes Spiel , was 9 : 9 zu Ende ging.

In der 2 . Kreisklasse , gab es schon 2 Begegnungen. Am 6. 9. 19 spielte der HSV VI gegen Velten IV . Der HSV VI spielte mit : Franz & Tibor Lakatos , Thomas Müller & Rene´Wentzel. Franz & Thomas konnten Lorch / Haase 3 : 1 besiegen. Tibor & Rene`verloren gegen Purmann / Müller leider 0 : 3. Franz , zeigte wieder eine super Leistung . Er konnte 3 Einzel gewinnen. Super gemacht !! Das Spiel gegen Purmann hast Du leider im 5 . Satz mit 6 : 11 verloren. Tibor konnte auch ein Einzel gewinnen. Gegen Haase im 5 . Satz mit 11 : 7 . Aber gewonnen , ist gewonnen. Schmunzel. Die anderen Einzel , gingen leider an Velten. Thomas , konnte auch 2 Einzel gewinnen. Haase 3 : 1 und gegen Müller 3 : 1. Gut gemacht !!! Das Spiel gegen Purmann musstest Du 1 : 3 abgeben und zum letzten Einzel kam es nicht mehr. Rene´der sich wirklich Mühe gab , konnte leider nichts gewinnen. Hmm , vielleicht im nächsten Spiel dann. das wird schon noch werden. So ging dieses Spiel mit 7 : 11 leider verloren.

Das 2. Spiel fand am 11.9.19 zu Hause gegen Velten III statt. Hier spielten auch wieder: Franz & Tibor Lakatos , Thomas Müller & Rene´Wentzel. Auch hier ging ein Doppel an uns. Franz & Thomas konnten Kwast / Plackties glatt 3 : 0 schlagen. Tibor & Rene`mussten sich Kranz / Wegener 3 : 1 geschlagen geben. Aber in den Einzeln , dominierte dann der HSV VI . 7 Einzel , wurden nacheinander gewonnen !! Im ganzen gesehen: Franz gewann alle seine Spiele !! Super Leistung wieder !!! Tibor gewann auch seine Spiele . Klasse !! Thomas , gab wie immer Gas und konnte 3 Einzel für sich entscheiden. Toll Thomas !! Und Rene´gewann gegen Wegener im 5 . Satz , verlor dann aber gegen Plackties. Schade , aber einen sicheren Punkt hast Du geholt !! Mit einem Sieg von 10 : 2 konntet ihr 2 wichtige Punkte holen. Tolle Leistung aller !

Auch in der 3 . Kreisklasse wurden schon 2 Spiele absolviert. Der HSV VII spielte am 4 . 9. 19 gegen Glienicke III. Dieses Spiel ging leider deutlich an Glienicke. Der HSV VII spielte mit . Thomas Müller , Michael Lucht , Jan – Peter Rietz und Sascha Gottwald. Thomas & Michael konnten gegen Merkel / Schnittkowski 3 : 1 gewinnen. Jan – Peter & Sascha verloren leider glatt 0 : 3 gegen Fimpler Jörg / Meyer. Thomas , konnte auch hier unter Beweis stellen , das er gut drauf ist. 3 Einzel gewann er . Super Thomas !! Die anderen , konnten leider kein Einzel mehr für sich entscheiden. Auch wenn da einige Spiele sehr knapp waren. Schade. Somit ging dieses Spiel mit 4 : 10 verloren.

Am 11 . 9 .19 dann das zweite Spiel gegen Velten V . Hier spielte der HSV VII mit : Michael Lucht , Frank Döpke , Jan – Peter Rietz und Sascha Gottwald. Beide Doppel gingen leider verloren. Schade. Was ich aber in diesem Spiel toll fand , das jeder EIN Spiel gewinnen konnte. Smile. Jan – Peter gegen Stahl 3 : 0 , Frank gegen Haase 3 : 2 , Sascha gegen Stahl 3 : 0  und Michael gegen Stahl 3 : 0. Das war es dann aber auch schon leider und auch dieses Spiel ging mit 4 : 10 verloren. Gut Ding will Weil haben gelle ? ! Im nächsten Spiel , gebt ihr einfach ein bissel mehr Gas..

  1.