Punkte in Hennigsdorf zurück geholt

Nach verlorenem Heimspiel in der VR, fuhren wir am 24.2.17 nach Hennigsdorf,  zum RR Spiel. Dieses, wollten wir dieses mal natürlich gewinnen.

Der Anfang verlief schon mal gut, denn beide Doppel gingen an uns. Andreas & Heike konnten gegen Hirsch / Berschuk  mit 3:2 gewinnen und Patrick & Alexander gegen Iden / Malusari mit 3:1. Schon mal nicht schlecht. Um mich hier mal wieder kurz aber informativ zu halten, will ich Euch nun die einzelnen Begegnungen in Kurzfassung berichten. Patrick gewann gegen Iden 3:0, gegen Malusari 3:1 und gegen Berschuk 3:0. Nur gegen Hirsch, zog er leider im 5. Satz  mit 7:11 den kürzeren. Andreas gewann gegen Iden 3:1 und gegen Berschuk 3:0. Aber auch er unterlag Hirsch mit 0:3. Ich konnte leider nur gegen Berschuk mit 3:2 gewinnen, die anderen beiden Spiele gegen Malusari 2:3 und Hirsch 1:3 gingen für mich verloren. Alexander zeigte wieder eine sehr gute Leistung, gewann gegen Malusari und Berschuk mit je 3:1. Gut gemacht Alex !! Deine anderen beiden Spiele gegen Iden und Hirsch, waren schön anzusehen und Du hast auch hier alles gegeben, musstest Dich aber leider in beiden Spielen mit je 1:3 geschlagen geben.

So haben wir alle irgendwie verloren, aber auch gewonnen und am ENDE konnten wir mit 10 : 6 gewinnen. Das war unser Ziel.

Patrick                        3,5    -1

Andreas                     2,5     -1

Heike                         1,5      -2

Alexander                 2,5     -2