Einmal verloren , einmal gewonnen..

Kreisliga , verliert mit 3 : 10 in Velten Am Montag , 25.11 19 , fuhren Gunter , Uwe , Patrick Jost und Andreas Mainzer zum vorletzten Spiel nach Velten. Dort wurden sie schon erwartet von : Kevin Sieverding , Alexander Schubert , Sebastian Brychy und Marcel Gewies. In den Doppeln , konnten Gunter & Patrick sich gegen Sieverding / Brychy mit 3 : 1 durch setzen. Gut gemacht ihr beiden !! Uwe und Andreas , mussten sich 1: 3 gegen Schubert / Gewies geschlagen geben. Leider lief es auch nicht so gut in den Einzeln. Lediglich , 2 Einzel konnten noch gewonnen werden. Uwe schlug Sieverding glatt 3 : 0 und im 10 ten Spiel schlug Patrick auch Sieverding mit 3 : 1. Immerhin , noch 2 Punkte die gut gemacht werden konnten. Ansonsten , mussten Gunter , Patrick , Uwe und Andreas , die gute Leistung der Veltener anerkennen. Auf geht es in das letzte Spiel am Mittwoch den 4.12.19 zu Hause gegen Motor Hennigsdorf V.

Ein wichtiger Sieg für den HSV VII Am 26.11.19 , fuhren Susanne , Frank Döpke , Jan – Peter und Sascha nach Flatow zum nächsten Spiel. Im Gepäck : viel Konzentration und Kraft , für einen möglichen Sieg in Flatow. Fing ja auch super an. Beide Doppel gingen an uns. Susanne & Frank , schlugen Oldenburg / Jordan mit 3 : 1 und Jan – Peter & Sascha schlugen Rothe / Wüstner 3 : 2 . Habt ihr super gemacht !! Frank und Susanne , verloren danach aber leider ihr Einzel. Frank gegen Oldenburg glatt 0: 3 und Susanne gegen Jordan 0 : 3. Hmm. Na man muss ja auch erst mal rein kommen ins Spie oder? .. Denn die nächsten 7 Spiele gingen an uns. Sascha – Rothe 3 : 2 , Jan – Peter – Wüstner 3 : 1 , Susanne – Oldenburg 3 : 2 , Frank – Jordan 3 : 0 , Jan – Peter – Rothe 3 : 0 , Sascha – Wüstner 3 : 1 , Susanne – Rothe 3 : 1 . Danach , verlor Jan – Peter leider gegen Oldenburg mit 1 : 3 , aber Sascha , konnte in einem tollen Spiel, Jordan im 5 . Satz mit 11 : 6 bezwingen und holte so den 10 . Punkt !! Klasse gemacht !! Ein verdienter Sieg ging an Euch !!