Die 4. landet Kantersieg gegen Germendorf 10:0 u. ist Tabellenzweiter

Welch ein starker Auftritt von Ecki, Andy, Pati und Basti ! 19.05 Uhr Spielbeginn und 20.16 ist das Spiel schon wieder vorbei-eine klare Angelegenheit!

Basti wurde gar nicht recht warm und mußte nach dem Spiel noch mit Pati ein paar Trainingseinheiten nachholen.

Ja,wann hat es das schon gegeben? Ok – bei Germendorf fehlte 1 Stammspieler, aber ob der das Ergebnis viel verändert hätte?

Also 10:0 und nicht mit 33:0 Satzverhältnis-aber 30:6, d.h. Andreas gab gegen Dieter Riebow 2 Sätze ab. Eine super Aufholjagd von Andreas, denn er lag bereits 0:2 nach Sätzen zurück und drehte noch das Spiel. Toll.

Ebenso spannend verlief das Spiel zwischen Basti und Sasse. Basti benötigte 5 Sätze, um sich dann noch durchzusetzen.

Auch Andreas gab gegen Daniel Riebow einen Satz ab, genauso wie Pati gegen Sasse.

Ansonsten gab es klare Siege von Ecki, Andy, Pati und Basti, die nicht extra erwähnt werden müssen.

Jungs, das war super-weiter so! Wir sind stolz auf euch!

(Osn-26.10.17)