Andreas fehlte 1 Punkt.. und es wäre ein 10:8 Sieg gegen Zehdenick

Ja der gestrige TT-Abend war Spannung pur! Um 21.53 stand fest, daß es doch nicht zum Sieg gelangt hatte. Die Gäste wurden für ihre Aufholjagd mit einem 9:9 belohnt. Dabei sah es im letzten Spiel zwischen Andreas Müller und Claudia Sommerfeldt recht gut aus. Andreas führte nach Sätzen 2:1; dann glich Claudia mit 11:8 aus und im 5. Satz schenkten sich beide nichts. Andreas schmetterte was das Zeug hielt, doch Claudia konterte aus der Defensive. Es gab viele sehenswerte Ballwechsel und Claudia hatte mit 10:6 bereits den “Sieg in der Tasche”. Doch Andreas kämpfte sich mit vollem Risiko Punkt für Punkt heran und ging sogar mit 11:10 in Front!

Nur dieser eine Punkt! Aber Claudia ergriff selbst die Initiative und schmetterte eiskalt. So unterlag Andreas leider mit 11:13 und die Zehdenicker fuhren mit einem glücklichen Unentschieden nach hause.

Auch das vorletzte Spiel zwischen Justus Andrä und Christian Alburg verlief fast ähnlich spannend. Justus lag 1:2 nach Sätzen zurück, gewann den 4. Satz klar mit 11:5, aber am Ende verlor er den 5. Satz mit 6:11.

Und davor verlor Patrick Jost gegen Gunnar Guth knapp in den 4 Sätzen.

Ecki hatte zuvor mit seinen 4 Einzelsiegen den 9:6 Vorsprung heraus geholt.

Schade, daß gleich zu Beginn beide Doppel an die Gäste gingen, wobei Andreas und Patrick gegen das vermeintlich stärkere Doppel Gut/Alburg etwas unglücklich im 5. Satz mit 9:11 unterlagen.

Justus merkte man an, daß er ohne Training die Punktspiele bestreitet und da “hängen auch in der Kreisliga die Trauben sehr hoch!” Also vieleicht findet er in der punktspielfreien Zeit die Möglichkeit dies nachzuholen.

Patrick, erstmals als Ersatz eingesetzt, gab eine gute Vorstellung. Er beherrschte Claudia Sommerfeldt sehr sicher in 3 Sätzen und lieferte sich anschließend mit Spfr. Reinhardt ein packendes Duell. Nachdem er nach 3 Sätzen mit 1:2 zurücklag, gewann er den 4. und 5. Satz sehr sicher und steuerte mit seinen beiden Siegen 2 wichtige Punkte bei.

Auch Justus Sieg über Sommerfeldt war am Ende sehr wertvoll.

Die Punkte holten

Ecki 4 Andreas 2 Patrick 2 und Justus 1

(Osn-19.01.17)