Ecki wurde mit 2104 Punkten Skat-König

Am Freitag, d. 13.Januar 2017 ab 18.00 Uhr trafen sich wieder 18 begeisterte Skatfreunde zum alljährlichen Skatturnier, das wieder hervorragend von Andreas Hansch und Gunter Modes organisiert und durchgeführt wurde.

Wieder hieß es 18….20….2…3….4…., doch es ging sehr verhalten in der 1. Runde zu und Hubertus (580), Dieter (562) und Ecki (559) setzten sich erst mal vom Feld ab.

In der 2. Runde erreichte Raymund mit 1023 die Höchstpunktzahl und ging damit mit insgesamt 1576 Punkten in Führung. Aber Ecki und Dieter blieben dran. Ecki schaffte 922 und Dieter 707 Punkte.

In der letzten Runde lief es für Raymund nicht mehr so. Er konnte zwar noch 4 Spiele siegreich gestalten, aber die Punkte reichten dann nicht (1956); er wurde Dritter.

Dieter holte mit 8 gewonnenen Spielen 783 die 3. höchste Rundenpunktzahl und wurde Zweiter.

Ecki konnte mit abschließenden 623 Punkten seinen Vorsprung sichern und setzte sich am Ende mit 2104 Punkten durch und wurde der Skat-König.

Die ersten Drei des Vorjahres Günter Teich (15.), Horsti(9.) und Otti (16.) landeten diesmal abgeschlagen im Feld.

Um Mitternacht fand dann die Siegerehrung statt.

Es war ein toller Abend!