Susanne , lässt uns nicht ganz unter gehen

Beide Doppel gingen gleich an Kremmen. Susanne & ich gegen Hertel / Kaps , ja da unterlagen wir leider glatt 0 : 3. Ralf & Denise kämpften toll gegen Domdey / Schmidt . Ihr konntet den 3 & 4 . Satz für Euch entscheiden. Aber leider , war im 5 . Satz die Luft raus. Ihr musstet Euch mit 3 : 11 geschlagen geben.

Natürlich , versuchten wir in den Einzeln zu Punkten , aber das war leichter gesagt als getan. Es gelang uns nicht in den nächsten 6 Einzel. Das war schon bitter. Oh man.. Ralf , scheiterte an Kaps 1 : 3 , Denise gegen Domdey 0 : 3 . Susanne , hatte es in der Hand gegen Hertel ihn zu besiegen. Hast Super gespielt , doch am Ende hieß es dann im 5 . Satz 11 : 6 für Hertel. Das war schon schade. Ich , spielte gegen Schmidt , konnte ihm einen Satz abknöpfen , aber mehr war für mich nicht drin. 3 : 1 für Schmidt. Auch die nächsten beiden Spiele gingen an Kremmen.

Ralf , konnte Domdey einen Satz abknöpfen , verlor dann aber mit 1 : 3 und bei Denise ,sah es leider nicht besser aus. Auch Du konntest Kaps einen Satz abknöpfen aber am Ede 3 : 1 für Kaps. So, zog Kremmen dann leider mit 8 : 0 !! von dannen. OJE….

Dann aber…. Susanne gegen Schmidt. Da hast Du ein Super Spiel hingelegt !!! Schmidt kam gegen Dich einfach nicht an. Du konntest so den einzigen Punkt für uns holen !! Echt stark gemacht Susanne !!! Hast glatt 3 : 0 gewonnen !!!! Leider gingen auch die nächsten zwei Spiele an Kremmen. Ich konnte Hertel zwar auch einen Satz abknöpfen , aber es war dann sein verdienter Sieg . Also , 3 : 1 für Hertel. Susanne spielte gegen Domdey. Auch Du konntest einen Satz für Dich verbuchen, aber am Ende gewann er mit 3 : 1 .

Tja , mehr war da wohl nicht drin für uns. Kremmen war schon stark, aber wir haben gekämpft. ….

Punkte

Ralf                            0   – 2 , 5

Denise                       0  – 2 , 5

Susanne                    1    – 2 , 5

Heike                         0    – 2 , 5

Bis bald wieder..

Viele Grüße

Heike