Freundschaftsspiel am 9.8.17 Glienicke 3 – HSV 5

Ja, auch in den Ferien sind wir nicht ganz untätig geblieben. Wir folgten der Einladung von Glienicke 3, um auch gegen sie ein Freundschaftsspiel zu bestreiten. Macht doch immer wieder Spaß und man tut ein wenig für die Kondition.
Glienicke spielte mit: Jörn Aparofsky, Peter Staamann, Raymund Völker und Jörg Fimpler.
Wir spielten mit: Franz Lakatos, Andreas Mainzer, Heike Lüning und Denise Kotlarek.
Insgesamt, haben wir mit 12:6 gewonnen, beim normalen Punktspiel, hätten wir sie mit 10:4 geschlagen.
Nun mal zum Spiel im allgemeinen. Beide Doppel konnten gewonnen werden. Franz & Andreas spielten gegen Jörn & Peter, gewannen im 5. Satz mit 11:6. Denise & ich, spielten gegen Raymund & Jörg und konnten diese beiden glatt 3:0 schlagen.
Folgende erste 4 Einzel gingen so aus: Andreas – Jörn 3:0 , Franz – Peter 3:0 , Denise verlor leider unglücklich im 5. Satz gegen Raymund mit 10:12 und ich gewann gegen Jörg mit glatt 3:0. Eine gute Runde für uns. Der Stand bis hier: 5:1 für uns.
Die nächste Runde: Franz musste sich gegen Jörn schon ein wenig strecken, gewann dann aber im 5. Satz mit 11:9. Gut gemacht Franzl.. Smile.
Andreas, hatte gegen Peter kein so gutes Händchen. Hmm.. Er verlor im 4. Satz mit 5:11. Leider, habe auch ich mich ein wenig gehen lassen, denn Raymund bot mir Paroli. Und weil ich nicht aufgepasst habe, konnte er mich im 5. Satz mit 12:10 besiegen. Schlecht für mich.. grrr.. Denise konnte in ihrem 2. Spiel gegen Jörg glatt 3:0 gewinnen, zog sich aber leider in diesem Spiel eine Zerrung zu, was gar nicht gut war. Dadurch, konnte sie die anderen beiden Spiele leider nicht mehr spielen. Wir hoffen, das sie bald wieder Fit ist !! Gute Besserung Denise !!!..
So der Stand bis hier 9:7 für uns. 3. Runde: Franz, zeigte wieder eine sehr gute Leistung im Spiel gegen Raymund, gewann glatt 3:0. Supi gemacht !!! Ich hingegen, quälte mich wieder rum , diesmal gegen Jörn. Wieder in den 5. Satz.. Aber den konnte ich dann mit 11:6 gewinnen. Puh..Danach, hätte Denise gegen Peter spielen müssen, was ja leider nicht ging. Somit, 3:0 für Peter. Andreas, konnte dann sein Spiel gegen Jörg im 4. Satz gewinnen. Na geht doch..lach.. Hier wäre nun Schluss gewesen beim Stand von 10:4 für uns, aber wir spielten ja weiter. Lagen gut in der Zeit..
Denise, musste nun auch ihr nächstes Spiel leider kampflos abgeben. Passiert halt.. So der Punkt für Jörn und 3:0 Sieg für ihn. Auf Franz war wieder verlass, denn er schlug Jörg glatt 3:0. Auch Andreas zeigte wieder ein gutes Spiel und schlug Raymund im 4. Satz mit 11:6. Gut gemacht !!! Und ich, ließ mich doch leider von Peter einlullen und verlor im 5. Satz mit 9:11… Huuu, …tztztztz..Das kommt davon wenn man nicht aufpasst.
Aber, wir haben gewonnen, Franz war gut drauf obwohl er länger nicht gespielt hatte, Andreas konnte auch mit sich zufrieden sein und wenn Denise sich nicht verletzt hätte, hätte sie auch noch mehr erreichen können.
Ein Rückspiel wird es dann in unserer Halle am 6.9.17 geben.. Darauf freuen wir uns schon..
Die Punkte holten: Franz 4,5 0
Andreas 3,5 -1
Heike 2,5 -2
Denise 1,5 -1 ( -2 kampflos verloren)

Für Glienicke: Jörn 1 -3,5 ( davon 1 kampflos gewonnen)
Peter 3 -1,5 ( davon 1 kampflos gewonnen)
Raymund 2 -2,5
Jörg 0 -4,5

Bis dahin…LG Heike