18….20….2…3….4….-doch mancher sagte nichts oder …..Ramsch!

Doch Otti, Frank Döpke u. Wilfried gehörten nicht dazu; sie hatten beim diesjährigen Skat-Abend die meisten Spiele und letztlich auch die meisten Punkte. Otti war in allen 3 Runden gleichbleibend und erzielte insgesamt 2.473 Punkte!

In der 3. Runde schlug Frank nochmal kräftig mit 1.157 Punkte zu und erreichte am Ende 2.439 Zähler.

Mit entsprechendem Abstand belegten Wilfried (1.969), Kurt (1.889), Sebastian Kage (1.817) und Klaus-Dieter Hartung (1.775) die Plätze von 3-6.

Daß zum Skat nicht nur Können, sondern auch Glück dazu gehört, beweisen die Ergebnisse der letzten Jahre.

Die beiden Erstplazierten von 2016Gunter Teich und Horschti– fanden sich diesmal abgeschlagen am Ende wieder. Und die VorjahresbestenEcki und Dieter belegten diesmal die Plätze 11. bzw. 15.

Aber letztlich hatten wir alle wieder viel Spaß und es war ein schönes gemeinsames Beisammensein.

Das verdanken wir nur Hanschi, der wieder alles -Vorbereitung (Preise), Organisation und Abschluß super im Griff hatte. Danke Dir Hanschi!!!!

18 begeisterte Skatfans waren dabei und wollen gern wieder 2018 dabei sein.(Osn-26.11.2017)