Saison 2018/2019

Der HSV wird die Saison 2018/2019 wieder mit zahlreichen Mannschaften im Spielbetrieb des Tischtennis Verband Brandenburg TTVB – Landesbereich Ost bestreiten. Im Kreis spielen wir im Bereich Oberhavel. Unsere Damen-Mannschaft startet wieder im Berliner Tischtennis Verband BETTV, da es in Brandenburg aktuell keine eigene Damen-Liga gibt.

Wie auch viele andere Vereine werden wir diese Saison zum ersten Mal in allen Ligen unsere Heimspiele mit dem Plastikball bestreiten. Der Trainingsbetrieb wird daher einfacher werden, da nicht mehr unterschiedliche Bälle in der Halle vorhanden sein werden. Diese Übergangs-Saison wird sicher dadurch besonders spannend, da dieser Schritt auf Kreisebene noch nicht von allen Vereinen durchgeführt wird. Spätestens zur nächsten Saison müssen dann ja alle Punktspiele mit dem Plastikball ausgetragen werden.

Wir sind weiterhin Leistungsstützpunkt für Schüler/Jugendliche und setzen auch in Zukunft mit unserem Trainerteam alles daran, unseren Nachwuchs bestmögliche Trainingsbedingungen zur Verfügung zu stellen.

Ab dem 27. August 2018 starten wir mit einem neuen Kurs für Anfänger, der „Mini-Tischtennis-Talentgruppe„. Hieran können Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2011 und jünger teilnehmen.

Unsere Halle wird uns für das Training wieder ab dem 20. August 2018 zur Verfügung stehen.

Lasst uns die Saison 2018/2019 gemeinsam zu einer erfolgreichen Saison machen.