Die Sechste war gut aufgelegt

2. KK 4.3. 20 zu Hause gegen Bötzow IV = 10 : 3

Die Sechste war gut aufgelegt…

Ralf Kaussow , Thomas Müller , Tibor Lakatos und Rene Wentzel spielten gegen : Klaas Manfred , Kretschmar Bodo , Seidlitz Klaus – Jürgen und Niehaus Björn – Benedikt . Doppel , konnte eines gewonnen werden , das andere ging leider verloren. Thomas & Tibor , verloren leider sehr knapp im 5 . Satz gegen Klaas / Niehaus mit 15 : 17. Super knapp , sehr schade , aber ihr habt alles gegeben. Ralf & Rene , schlugen Kretschmar / Seidlitz mit 3 : 1 . Wieder gut gemacht ihr beiden !! In den Einzeln , konntet ihr doch recht gut überzeugen. Denn , es gingen nur noch 2 Einzel verloren. Thomas – Klaas 0 : 3 und später Tibor – Klaas 0 : 3 . Das konntet ihr verschmerzen. Denn alle anderen Einzel konntet ihr doch recht sicher für Euch entscheiden. Ich zähle mal kurz auf : Ralf – Kretschmar 3 : 0 , Tibor – Niehaus 3 : 2 , Rene – Seidlitz 3 : 1 , Ralf – Klaas – 3 : 1 , Thomas – Kretschmar 3 : 0 , Tibor – Seidlitz 3 : 0 , Rene – Niehaus 3 : 2 , Ralf – Seidlitz 3 : 0 und zum Schluss Thomas – Niehaus 3 : 0 , der so den 10 . Punkt holte. Ihr habt alle eine echt gute Leistung gezeigt !! Behaltet sie bei und macht weiter so !!

3 . KK HSV VII – Leegebruch IV am 4 . 3 . 20 = 4 : 10

Leegebruch IV war zu stark für unseren HSV VII

Trotz allem , gaben : Sascha Gottwald , Frank Döpke , Jan – Peter Rietz und Michael Lucht , alles im Spiel gegen : Messow Kenneth , Stamm Detlef , Lüde Jörg und Eitdorf Heinz . Frank & Michael , lieferten sich ein tolles Spiel gegen Stamm / Lüde , verloren leider knapp im 5 . Satz mit 9 : 11 . Schade.. Sascha & Jan – Peter , konnten Messow / Eitdorf mit 11 : 8 im 4 . Satz besiegen. Das habt ihr super gut gemacht ihr beiden !! Aber in den Einzeln , sollte sich heraus stellen , das Leegebruch doch stärker war. Sascha , verlor gegen Stamm im 5 . Satz mit 6 : 11 , Frank verlor gegen Messow 0 : 3 . Jan – Peter , konnte in einem tollen Spiel gegen Eitdorf im 5 . Satz mit 11 : 8 gewinnen . Hey super gemacht !! Michael , verlor gegen Lüde mit 1 : 3 . Die Zweite Runde , ging mit 3 : 1 an Leegebruch. Hier konnte Michael in einem tollen Spiel dann Eitdorf mit 3 : 2 bezwingen. Super gemacht Michael !! Und in Runde Drei , konnte nur Frank gegen Eitdorf mit 3 : 1 siegen. Sehr gut gemacht Frank !! Aber der Stand war nun schon: 4 : 9 für Leegebruch. Michael , konnte den Sieg von Leegebruch leider nicht mehr aufhalten , denn er verlor gegen Stamm glatt 0 : 3 . Schade Jungs , auf geht es ins nächste Spiel..